Pfarrei Bellheim

Corona

Wichtige Hinweise für die Gottesdienstbesucher

Stand 20.Dez.21

Bitte beachten Sie zu unser aller Sicherheit die geltenden Regelungen für Gottesdienstbesucher:

Für Gottesdienstbesucher gilt die 3G-Regelung; d.h. es können nur Personen Einlass in die Kirche finden, die vollständiggeimpft, genesen oder nachweislich getestet sind.

Der Impf-oder der Genesenennachweis (Impfpass oder Zertifikat) muss einmalig vorgezeigt werden (falls bisher noch nicht geschehen). Bei Nicht-Geimpften ist ein Testnachweis vorzulegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Von der Pflicht zur Vorlage eines Nachweises ausgenommen sind Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben und schulpflichtige Kinder.

Im Übrigen gelten die allgemeinen Corona-Bestimmungen. Es besteht wieder generelle Maskenpflicht für alle Besucher, d.h. auch am Platz darf die Schutzmaske nicht mehr abgenommen werden. Ferner ist das Abstandsgebot einzuhalten. Alle Gottesdienstbesucher müssen grundsätzlich angemeldet sein. Wer nicht angemeldet ist, hat nur dann die Möglichkeit, am Gottesdienst teilzunehmen, wenn von den vorhandenen Plätzen in der Kirche noch welche frei sind! Die Informationen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Bitte denken Sie daran, sich im Pfarrbüro bis jeweils
freitags, 11.30 Uhr, anzumelden! Tel. 07272-973050

pfarramt.bellheim@bistum-speyer.de

An den Freitagen “Heiligabend” und “Silvester” ist das Pfarrbüro geschlossen