Caritasausschuss

Im Fastenhirtenbrief 2002 schreibt Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann: „Durch den Caritasdienst wird der Glaube der Kirche in allen Formen der Nächstenliebe realisiert, von der persönlichen Nachbarschaftshilfe bis zur organisierten Hilfe vor Ort und weltweit, auch bis zum gesellschaftspolitischen und gesetzespolitischen Engagement.“ (Fasten Hirtenbrief 2002, Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann)
In unserer Pfarrei versucht der Caritasausschuss genau dies umzusetzen und zu koordinieren.
Die Umsetzung des Glaubens in den vielfältigen Formen der Nächstenliebe ist immer konkrete Beziehung zu Menschen, dort wo sie leben. Deshalb gibt es in jedem Ort Ansprechpartner der Caritas. Sie organisieren den Caritasdienst in ihrer Gemeinde. Dies reicht von Besuchsdiensten über Nachbarschaftshilfe bis hin zum organisierten Einsatz in den Altenheimen unserer Pfarrei.
Oft findet Hilfe im Stillen, ohne großen Aufhebens statt.
Genauso wichtig wie die gelebte Caritas vor Ort, ist die Vernetzung im Caritasausschuss und mit der überregionalen Caritas. In diesem Zusammenhang hat das Caritaszentrum Germersheim eine wichtige Rolle. Unter www.caritas-zentrum-germersheim.de erhalten Sie weitere Informationen über den Leistungsumfang des Caritaszentrums.

Kontaktperson für die Pfarrei:       Hanspeter Imhoff, Diakon           hanspeter.imhoff@bistum-speyer.de

Bild: Peter Weidemann - Pfarrbriefservice