Kath. Kindertagesstätte
St. Josef in Zeiskam


Tagesablauf

Unsere Kindertagesstätte besteht aus zwei festen Gruppen. Während des Freispiels haben die Kinder die Möglichkeit den Ort, das Spielmaterial und den Spielpartner frei zu wählen. Es stehen alle Räume der Einrichtung zur Verfügung. Jeder Gruppenraum ist kindgerecht und individuell eingerichtet und in verschiedene Ecken unterteilt: Bau-, Puppen-, Kuschel-, und Leseecke, sowie Spiel-, Mal- und Esstisch. Somit bieten die Gruppenräume vielfältige Rückzugsmöglichkeiten für eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Damit die Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben können, haben sie die Möglichkeit in der Zeit des Freispiels den Turnraum zu nutzen und an den wöchentlichen Turnstunden teilzunehmen.

Ruheräume laden die Zwei- bis Sechsjährigen zum Kuscheln, Entspannen, Musik hören und Träumen ein. Der Mehrzweckraum im Obergeschoss wird für gezielte Angebote der zukünftigen Schulanfänger, sowie für Sprachförderung und handwerkliches, kreatives Gestalten genutzt. Unser Freispiel endet mit dem Stuhlkreis. Hier findet sich die gesamte Gruppe zu Bewegungs- und Singspielen, Fingerspielen und Gesprächen zusammen. In der Regel beenden wir den Vormittag im naturnahen Außenspielgelände.

Die Ganztagskinder treffen sich im Gruppenraum zum Mittagessen. Hier wird gemeinsam gebetet, der Tisch gedeckt, gegessen und gemeinsam abgeräumt.

Am Nachmittag werden die Aktivitäten vom Vormittag fortgeführt.